Vorrunde – Tag 3

Heute war der Wind zwar einigermassen gnädig, was die Stärke betraf, kam allerdings aus der “falschen” Richtung – nämlich “cross”.

An diesem 3. Wettbewerbstag sollten wir vor der Punktrichtergruppe fliegen, die am “strengsten” wertet, wie man an den Tagen zuvor sehen konnte. Mal schauen, was das am Nachmittag wird.

Vormittags waren Ola und Arnstein dran, deren Flügen wir folgten. Anschliessend fuhren wir für einen Trainingsflug zum Henley Klip – Flugplatz (auf dem eigentlich die WM ausgetragen werden sollte). Dort trafen wir auch Lassi Nurila aus Finnland. Er bat Alex, ihm zu helfen (Flieger tragen, das Programm lesen usw.), da er ja nur als “Einzelkämpfer” zur WM kam. Gemeinsam haben die beiden einen Trainingsflug absolviert, um das Ansagen des Programmes aufeinander abzustimmen.

Am Nachmittag flog Alex einen sehr guten Flug und bekam von den strengen Punktwertern sogar über 400 Punkte. Auch die Unterstützung Lassis hatte super geklappt.

Morgen folgt der letzte Tag der Vorrunde. Man kann überhaupt noch nichts sagen, wie jeder so ungefähr anliegt, da man alle Ergebnisse erst nach allen 4 Vorrundentagen vergleichen kann.

Drückt weiter die Daumen!

This entry was posted in deutsch and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s