Angekommen bei der Norwegischen Meisterschaft

750 km im ersten Ritt gestern – bis nach Oppdal. Eine Schocksituation erlebten wir kurz vor Oppdal, als ein Elch mitten auf der Strasse stand. Erst als er Alex scharf bremsen hörte, ist er wieder weg gelaufen. So sind wir einer unangenehmen Kollision entgangen…
Heute nochmal 500 km von Oppdal bis Tønsberg. Hier findet am kommenden Wochenende die Norwegische Meisterschaft statt.

Morgen ist nochmal ein Trainingstag. Am Freitag beginnt die NM 9 Uhr mit der feierlichen Eröffnung. Anschliessend finden am Freitag, Samstag und Sonntag die Wettbewerbe in den verschiedenen Klassen Sport, Nordic und F3A statt.

Für Alex bedeutet das 2 Durchgänge mit dem P-Programm am Freitag, einen am Samstag und einen am Sonntag. Und dann noch 2 Finaldurchgänge am Sonntag. Am späten Sonntag-Nachmittag endet dann die Norwegische Meisterschaft mit der Siegerehrung. Ab diesem Jahr darf Alex dann auch auf dem Treppchen stehen und eine Medaille erhalten, so er denn gut genug fliegt. 🙂
Bisher war dies nicht möglich, da er kein Norwegischer Staatsbürger ist und in den vergangenen Jahren noch nicht 3 Jahre in Norwegen gelebt hat. Das war ja im Vorjahr die Krux – den Wettbewerb hatte er zwar gewonnen, aber Norwegischer Meister durfte er noch nicht sein. Schauen wir mal, wie es in diesem Jahr klappt. Die Konkurrenz ist sehr stark! Daher darf man mit jedem Platz auf dem Treppchen zufrieden sein! 🙂

This entry was posted in deutsch and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s